Unser Urlaub am Gardasee!

Das Reiseabteil von Lisa,Elfe,Crisuh und mir.
Das gemütliche Reiseabteil von Lisa,Elfe,Crisuh und mir.Wenn wir gehalten haben,hab ich übrigens immer tüchtig Radau gemacht,damit alle sich erschrecken und niemand das Aussteigen verschläft.Bin doch ein prima Kumpel,oder?!

 

Hallo ihr lieben Neugiernasen,hier kommen die ersten Fotos unserer großen Reise.

Wie ihr sicher dem Wetterbericht entnehmen konntet,waren ich und meine Freunde etwas gebeutelt,was das Wetter angeht......zu deutsch,die ersten Tage waren hier lausig kalt und nix mit blühenden Zitronen oder so.

Zu unserem großen Glück gabs aber eine gemütliche Heizung und einen Kamin-Ofen in unserem Bungalow-Heim mit Hundegarten.

Nach fünf Tagen ließ sich dann endlich die Sonne sehen,und es wurde wärmer.So wurde auch ich etwas braun.Sehe jetzt wieder richtig cool aus.Auch das Elflein hat wieder ne dunklere Nase bekommen....fast so cool wie ich. 

Aber nun schaut euch erst einmal ein paar von den Fotos an......viel Spaß dabei.

 

 

Ausflug nach Verona!

 

So,jetzt seht ihr unseren Ausflug in die schöne Stadt Verona.......mit japanischem Geburtstagsessen.

Wir waren leider nicht eingeladen und mußten deshalb im Auto warten.

Ansonsten wurde ich tausendmal angesprochen,getätschelt und fotografiert,was ich natürlich sehr genossen habe.

Romeo und Julia waren grad nicht daheim....aber ich habe ihren Balkon bewundert.

Außerdem war da noch so ein riesiges Bauwerk,das die Menschen fast ehrfurchtsvoll "Die Arena" nennen.Naja,uns Hunde wollten die da nicht reinlassen......also hab ich erst mal dagegen gepieselt,smile.

Doch es kommt noch schlimmer.......hihi....................hihi.........................................hihi........

denn außerdem mußte ich noch vor das exclusiveste Kaufhaus Veronas einen dicken Haufen setzen,genau vor den Eingang natürlich......was kann ich dafür wenn icke ma mut?

Frauchen fand das allerdings nicht soooo witzig.

Und zum Glück gibt es ,wie von allen meinen Schandtaten,kein Beweisfoto......tja,ich verstehe es halt immer wieder die Menschheit zu überraschen. 

   

 

 

Besuch im A.Heller-Park mit Showeinlage von Stuntdog Heintje!

 

 

Tja,in diesem schönen Park erlebte ich SCHRECKLICHES!

Nagut....ich erzähle euch von meinem Missgeschick:

An einem der hübschen Wasserbecken wollte Frauchen die kleine Elfe für ein Foto in Szene setzen,als mich die Neugier übermannte.

Also peilte ich die Lage....und sprang.

Doch als ich mich mit voller Kraft abgedrückt hatte, über den Rand sah und schwebte,erkannte ich leider viel zu spät was mich erwartete.

Nämlich nicht die Plattform,wie ich dachte,sondern eiskaltes Wasser!!!

Ich versuchte noch abzubremsen und spreitzte alle Zehen,doch es war viel zu spät.....mit einem perfekten Delphin-Sprung landete ich kopfüber im kalten Wasser.

Frauchen dachte zuerst,da sie ja hinten keine Augen hat,einer der riesigen Kois wäre gesprungen.....konnte ja nicht ahnen,das ich das war.

Sie drehte sich halb um und da tauchte auch schon mein verschrecktes Gesicht vor ihr auf....wie Neptun.

Ich krabbelte in windeseile über den Rand nach draussen,brrrrrrrr war das kalt!

Alle lachten sich halbtot über mich,noch tagelang.........schadenfrohe Bande.

Sollten lieber mal froh sein,das das kein Abgrund war,in den ich da gespr....ähhh gefallen bin.

      

Limone .....und rund um den Gaedasee!

 

Hier haben wir den schönen,aber leider sehr vollen Ort Limone besucht.Und dann noch einige Eindrücke rund um den See.

Zum Beispiel einen kleinen,wunderschönen Park,direkt am Wasser.Ein wunderschöner Ort ist übrigens auch Malcesine auf der uns gegenüberliegenden Seite.....müßt ihr unbedingt mal hin!

Auf dem großen Foto,das ist übrigens Crisuh,im Restaurant an der Mole von Limone.

 

 

.....der kleine Park Punta San Vigilio.

 

Eine wundervolle Oase,direkt am See.

Natürlich haben wir hier ein Päuschen eingelegt.

Gab auch viel zu sehen,und wir konnten in einem kleinen aber feinen Restaurant rasten und etwas trinken,diesmal durften wir auch dabei sein....nicht wie beim ollen "Japaner" in Verona.Da hät ich auch am liebsten gegengepieselt......ist ja schon gut,werd doch noch meine Meinung sagen dürfen,oder?! 

 

 

Eindrücke rund um den See.......

 

Hier noch einige Aufnahmen......bunt gemischt.

Oben seht ihr das Örtchen Tremosine,von unserem Balkon aus.Dahinter die verschneite Bergwelt. 

Dahinter die verschneite Bergwelt. 

   

 

 TSCHÖÖÖÖ !

( Oder CIAO wie der Hund von Welt sagt. ) 

 

  

  

   

 

Die Welt steht still......

UNSERE WELT STEHT STILL

Heute,am 13.12.2011 verstarb unsere geliebte Lucy....alles was bleibt ist grenzenloser Schmerz und unvorstellbare Leere.Aber auch soviele wundervolle Erinnerungen und Dankbarkeit.

Und die Hoffnung sie möge frei sein von allem Leid!

(siehe auch in News und Lucy)